Home

17. – 25.10.2020

NEUE LOCATION

17. – 25.10.2020

NEUE LOCATION

99. Kunst & Antiquitäten München

Vom 12. bis 20. Oktober 2019 findet die KUNST&ANTIQUITÄTEN MÜNCHEN im Westflügel des Haus der Kunst in München statt. “Mit dem Veranstaltungsort Haus der Kunst erfüllt sich für uns ein großer Traum”, so Messeleiter Andreas Ramer. “Bereits ab Mitte der 1950er Jahre fand die berühmteste Kunstmesse Deutschlands im Haus der Kunst statt. An diese Tradition möchten wir gerne anknüpfen und die Schätze unserer Aussteller im Herzen der Stadt in diesem einzigartigen Umfeld präsentieren.” Beim Angebot bleibt sich die traditionsreiche KUNST&ANTIQUITÄTEN treu mit einem breiten Spektrum, das den Raritätenjäger mit kleinem Geldbeutel ebenso anspricht wie den anspruchsvollen Sammler exklusiver Objekte: Das Sortiment reicht von Accessoires über Kunsthandwerk, Einrichtung, Dekoration, Schmuck und Skulpturen bis hin zu Gemälden vom Spätmittelalter bis Gegenwart – und nicht zu vergessen, die alpenländische Volkskunst. Der neue Standort bietet neben der guten Verkehrsanbindung, dem Blick in den Englischen Garten und der Nähe zum Kunstareal München mit seinen weltberühmten Museen und Galerien einen weiteren ganz besonderen Vorteil: Die direkte räumliche Verbindung der beiden großen Münchner Kunstmessen durch den Hofgarten. So findet während der KUNST&ANTIQUITÄTEN auf der anderen Seite des bei Flanierern so beliebten Parks in der Residenz die “Highlights München” (16. bis 20. Oktober 2019) statt.


Zahl der Aussteller

Jahre Kunst&Antiquitäten München

55 Galerien und Kunsthändler

(Stand Oktober 2019)


  • A-Z
  • Standnummer
Dr. Tilman Roatzsch
Mobiliar des Klassizismus u. Biedermeier
Stand 04
Hawari S. Wohnkultur des Biedermeier
Biedermeiermöbel und Restaurierungen
Stand 24
Kunsthaus Kende
Silber aus 4 Jahrhunderten, Kunst 20. Jhdt., Interior Design
Stand 36
Rochus V. Probst
Kunsthandel
Stand 44
Lerch Teppich GmbH
Exklusive Teppiche & Textilien
Stand 33
Michael Schwarze Fine Art GmbH
Klassische Moderne, Malerei 20. Jhdt.
Stand 09

News

Jubiläumsmesse in den Herbst 2020 verschoben KUNST&ANTIQUITÄTEN MÜNCHEN lädt im Herbst zur 100. Messe

Pressemitteilung vom 20. März 2020 Gerade in diesen ungewissen Zeiten, ist es wichtig nach vorne zu blicken. Die KUNST&ANTIQUITÄTEN MÜNCHEN nimmt in diesem Jahr ihre 100. Ausgabe in den Fokus. In Anbetracht der aktuellen Situation erweist es sich als Fügung, dass die Veranstalter bereits im Vorfeld entschieden haben, die Frühjahrsmesse 2020 zu überspringen und sich
Weiterlesen

Fundstück aus der Weltkunst: “Ein Leben für die Kunst”

Die Weltkunst gratuliert Andreas Ramer, den Mitbegründer der KUNST&ANTIQUITÄTEN MÜNCHEN, mit einem lesenswerten Portrait zu seinem runden Geburtstag. “Andreas Ramer ist ein Urgestein des Münchner Kunsthandels und prägt seit Jahrzehnten die Messe „Kunst und Antiquitäten“. Eine Würdigung zum 80. Geburtstag Meist steht er nahe dem Eingang, begrüßt die Besucher, schaut dabei, ob alles zur Zufriedenheit
Weiterlesen