<< zurück zur Ausstellerliste

 

 

Kunsthandel Stefan Decker

 

Erlesene Gemälde des 19. und frühen 20. Jhdts.

 

Kunsthandel Decker präsentiert ein hochwertiges und abwechslungsreiches Programm mit Schwerpunkt auf Werke des 19. und frühen 20. Jahrhunderts der europäischen Malschulen.

 

Wir führen Ölgemälde und Ölstudien aus der ersten Hälfte
des 19. Jahrhunderts.

 

Zur jüngeren Generation unseres Standardprogramms gehören Peder Mork Mönsted, Alexander Koester, Otto Pippel,
Max Clarenbach und Herbert Boettger.

 

Inhaber:

Stefan Decker

 

Adresse:

Kunsthandel Stefan Decker

Lange Str. 68

76530 Baden-Baden

 

Kontakt:

Telefon: +49 7221 / 97 09 83 0

Fax: +49 (0) 7221 / 97 09 83 1

 

Messetelefon:

Mobil: +49 (0) 171 / 600 11 64

 

E-Mail: kunsthandel-decker@t-online.de

Website: www.kunsthandel-decker.de

 

Stand: 49